It is currently 27 May 2019, 07:05

"wustig"

Tu możesz zapytać o wymowę konkretnego słowa, bądź całego tekstu.

Post » 14 Jul 2015, 14:40


W slowniku wymawia to slowo translator wustys.
W Deutsche Welle jako wustige Lippe.
Co o tym sadzicie?
  • Posts:1859
  • Joined: 30 Apr 2012, 16:05

  • Post » 15 Jul 2015, 07:03


    "wustig" gibt's nicht. Meinst Du → "wulstig"?

    Die meisten Wörter, die auf -ig enden, werden -iś ausgesprochen.
    Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware. Das heißt, man darf sie kostenlos und ohne Einschränkungen verwenden. Sie ist aber nicht Open Source. Das heißt, man darf sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
    User avatar

  • Posts:5113
  • Joined: 12 Sep 2010, 09:48
  • Location: FFM

  • Post » 15 Jul 2015, 20:27


    "wulstig" habe ich gemeint.
    A kto Ci to powiedzial?
  • Posts:1859
  • Joined: 30 Apr 2012, 16:05

  • Post » 16 Jul 2015, 14:29


    logisches Denken hat dabei geholfen
    Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware. Das heißt, man darf sie kostenlos und ohne Einschränkungen verwenden. Sie ist aber nicht Open Source. Das heißt, man darf sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
    User avatar

  • Posts:5113
  • Joined: 12 Sep 2010, 09:48
  • Location: FFM

  • Post » 16 Jul 2015, 22:33


    frag besser jemanden, der Deutsch oder Germanistik studiert hat. Dann melde dich bitte/
  • Posts:1859
  • Joined: 30 Apr 2012, 16:05

  • Post » 17 Jul 2015, 07:24


    verschleiern wrote:frag besser jemanden, der Deutsch oder Germanistik studiert hat. Dann melde dich bitte/

    Darf ich Dich darauf hinweisen, dass dies wieder sehr unfreundlich ist?
    Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware. Das heißt, man darf sie kostenlos und ohne Einschränkungen verwenden. Sie ist aber nicht Open Source. Das heißt, man darf sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
    User avatar

  • Posts:5113
  • Joined: 12 Sep 2010, 09:48
  • Location: FFM

  • Ania J ...

    Post » 17 Jul 2015, 09:31


    Mokotow hat Recht, hier hast du einen Beweis:

    "Przyrostek -ig na końcu wyrazu wymawia się tak jak Ich-Laut (zbliżone do polskiego 'ś') - fleißig, schwierig itd. Natomiast w odmianie tak jak polskie 'g' - die heutige Zeitung, der fleißige Student itd."

    Bęza S., Nowe repetytorium z gramatyki języka niemieckiego, PWN, Warszawa 2005, s. 12.

    also "wulstig" -, wulstige (Lippen) - g
  • Posts:7
  • Joined: 13 Mar 2015, 16:03

  • Damian ...

    Post » 17 Jul 2015, 16:44


    Mokotow wrote:
    verschleiern wrote:frag besser jemanden, der Deutsch oder Germanistik studiert hat. Dann melde dich bitte/

    Darf ich Dich darauf hinweisen, dass dies wieder sehr unfreundlich ist?


    Wiesz @Mokotow , miałem zamiar się nie odzywać bo dzięki @ Verschleiern zrozumiesz skąd się wzięło powiedzenie :
    < szkoda czasu i atłasu >
    ale cały czas się śmieję z tego jak się zapisujesz na kurs języka niemieckiego , obyś tylko nie siedział w jednej ławce z @ Verschleiern....
  • Posts:104
  • Joined: 12 Oct 2014, 14:07


  • Return to Wymowa

    Who is online

    Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

     
    Powered by phpBB © phpBB Group. | Idol designed by Planetstyles.com
     Nawigacja