Obecny czas: 23 Lip 2018, 06:56

Pytanka :)

Tu rozwiążesz swoje problemy związane z językiem niemieckim.

Post » 05 Lip 2018, 17:11


ad2) richtig, es gibt keinen durchdringlichen Schmerz

1) OK
2) mussten in ihrem Leben viel durchmachen / mussten in ihrem Leben viel erleben
3) aufzähmen gibt es nicht, aber bezähmen
4) OK
5) für was sammeln wir
6) OK
7) OK
8) zur Not, umgangssprachlich
9) OK
10) der tanzt oft aus der Reihe (aus der Reihe tanzen)
11) über Wiese laufen/durch hohes Gras laufen
12) nein. auskalibriert gibt’s nicht. Die Waage misst falsch, ist außerhalb der Spezifikation, muss kalibriert werden
13) OK
Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware. Das heißt, man darf sie kostenlos und ohne Einschränkungen verwenden. Sie ist aber nicht Open Source. Das heißt, man darf sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
Awatar użytkownika

  • Posty:4844
  • Rejestracja: 12 Wrz 2010, 10:48
  • Miejscowość: FFM

  • Post » 06 Lip 2018, 14:16


    Hallo,

    ad 3) ein Pferd von hinten aufzähmen - heißt nicht, dass man es "poskromic" muss?

    1) das was sie sagt überlappt sich nicht mit dem was sie tut
    2)sie ist ein Ehrenmensch - czlowiekiem honoru, honorowym czlowiekiem
    3) die Ohrringe sind nicht aus Gold - die sind goldig?


    Danke!
  • Posty:288
  • Rejestracja: 11 Gru 2013, 19:42

  • Post » 06 Lip 2018, 14:59


    ad 3) ein Pferd von hinten aufzähmen aufzäumen → etwas von der falschen Seite angehen, also nicht "poskromic"

    1) zur Not, besser überschneidet
    2) OK, ich würde sagen Mann von Ehre, interessanterweise gibt es eigentlich nicht eine Frau von Ehre ;-)
    3) nein, goldig = süß. → goldfarben
    Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware. Das heißt, man darf sie kostenlos und ohne Einschränkungen verwenden. Sie ist aber nicht Open Source. Das heißt, man darf sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
    Awatar użytkownika

  • Posty:4844
  • Rejestracja: 12 Wrz 2010, 10:48
  • Miejscowość: FFM

  • Post » 10 Lip 2018, 20:28


    Hallo,

    ad ad3) aber zB Wut, Zorn zähmen wäre auch ok? Oder in dem Zusammenhang nur "bezähmen"

    ad2) aber wenn die Rede von einer Fraus ist - wie formuliere ich es am Besten - Sie sind der Mann von Ehre

    1) wer macht mirgen Dienst - ich kann den machen allerdings dränge ich mich nicht vor
    2)das Dorf ist abseits abgelegen (polozona z boku - abgelegen jako czasownik)
    3) am kommenden Wochenende bin ich ziemlich angespannt -* ich habe ziemlich viele Termine, die ich wahrenehmen muss (oder bezieht sich "angespannt" nur auf den seelischen Zusatnd :)
    4) so sind halt die Vorschriften - ich hab es mir nicht aus der Rippe geschinitten (wyssalam z palca)
    5)es kommt mir nicht aus dem Kopf raus

    Danke!
  • Posty:288
  • Rejestracja: 11 Gru 2013, 19:42

  • Post » 10 Lip 2018, 20:49


    ich weiß, Du hast es nicht so mit der Rechtschreibung ;-) aber manchmal kommt es tatsächlich auf einzelne Buchstaben an: Zaum und Zahm unterscheiden sich nicht nur durch das u, sondern vor allem durch die Bedeutung. Man legt einem Pferd das Zaumzeug an, es wird bezäumt. Die Wut wird bezähmt, das kommt von zahm.

    ad2) Sie sind eine echte Dame

    1) OK
    2) OK
    3) ich bin ziemlich eingespannt "angespannt" bezieht tatsächlich nur auf den seelischen Zustand
    4) OK
    5) geht, ich würde aber eher "ich kriege es nicht aus dem Kopf" sagen
    Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware. Das heißt, man darf sie kostenlos und ohne Einschränkungen verwenden. Sie ist aber nicht Open Source. Das heißt, man darf sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
    Awatar użytkownika

  • Posty:4844
  • Rejestracja: 12 Wrz 2010, 10:48
  • Miejscowość: FFM

  • Post » 10 Lip 2018, 20:55


    Dein "Vorwurf" leuchtet mir nicht ein...von dem "Pferd bezäumen" war doch gar nicht die Rede :)
  • Posty:288
  • Rejestracja: 11 Gru 2013, 19:42

  • Post » 10 Lip 2018, 20:57


    Mokotow napisał(a):ad 3) ein Pferd von hinten aufzäumen → etwas von der falschen Seite angehen, also nicht "poskromic"

    doch :-) Aber es war mein Fehler ...
    Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware. Das heißt, man darf sie kostenlos und ohne Einschränkungen verwenden. Sie ist aber nicht Open Source. Das heißt, man darf sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
    Awatar użytkownika

  • Posty:4844
  • Rejestracja: 12 Wrz 2010, 10:48
  • Miejscowość: FFM

  • Post » 11 Lip 2018, 09:01


    Hallo,

    klar, tatsächlich, ich hab die 2 Verben verwechselt - SORRY :oops: (kein Rechtschreibfehler)

    1) sie hat es an sich (ich hab es an mir), dass sie die Kulis ständig stibitzt (tak juz ma)
    2) man muss das Bett schon wieder umbeziehen
    3) ich hab Dich schon mal gefragt, wegen "man muss Augen hinten haben"="man muss Augen im Rückenkopf haben". Neulich hab ich es verwendet, und derjenige, dem ich es gesagt hab, hat mich so komisch angeguckt. Ist es tatsächlich so mit dem "im Rückenkopf" :D
    4) sie wurde prompt verdächtigt=misstrauisch
    5) der menschliche Körper ist keine mathematische Formel
    Danke! :P
  • Posty:288
  • Rejestracja: 11 Gru 2013, 19:42

  • Post » 13 Lip 2018, 06:07


    1) ist zwar ein Polonismus, geht aber
    2) OK
    3) Der Rückenkopf kommt von mir, wenn ich den verwende, wundert sich niemand., Also bleib bei "man muss Augen hinten haben"
    4) verdächtigt ≠ misstrauisch, oder was meintest du?
    5) OK
    Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware. Das heißt, man darf sie kostenlos und ohne Einschränkungen verwenden. Sie ist aber nicht Open Source. Das heißt, man darf sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
    Awatar użytkownika

  • Posty:4844
  • Rejestracja: 12 Wrz 2010, 10:48
  • Miejscowość: FFM

  • Post » 13 Lip 2018, 18:03


    Hallo,


    ad1) als zB ich hab es an mir, immer so pingelig und kleinkariert zu sein - OK?
    ad2) allerding im Google "umbeziehen" existiert nicht - deiner Ansicht nach ist es trotzdem korrekt?

    1) durch so ein Verhalten bringt sich das Kind in eine sichere Situation
    2) es bleibt in meinem Ermessen, an welche Wohlfahrtsorganisation meiner Wahl das Geld überwiesen wird
    Danke!
  • Posty:288
  • Rejestracja: 11 Gru 2013, 19:42

  • PoprzedniaNastępna

    Wróć do Pomoc językowa

    Kto jest na forum

    Użytkownicy przeglądający to forum: Majestic-12 [Bot] oraz 7 gości

    cron
     
    Powered by phpBB © phpBB Group. | Idol designed by Planetstyles.com
     Nawigacja